• EN
  • DE
  • SE
  • Michael KallinaHeilpraktiker & Heilpraktiker für Psychotherapie; Certified Rolfer; Family Constellations (DGfS)

    Tak

    I want to say thanks to my teachers in the work of family constellations:t: Bert Hellinger for his courage and his vision and Ramonda Austermann for the profound education.
    I give thanks to the lineage of the twisted hairs, foremost grandfather Two Bears, Grandfather Swift Deer, Batty Thunderbear Gold, Sabina Tschudi, Ursula Visioning Basket Raab, Axel RAven Redhawk Schemuth for the dedication and discipline for the continuation of the lineage and the teachings. They have had incredible patience with me, showing me the interconnedtedness of all human beings, the universe and all children of grandmother earth.
    Thank you, Peter Eagle sees far, for sharing your profound knowledge about hypnosis and how our subconscious mind works.
    Thanks Jonathan Monks & Mithila for the beautiful movements!
    And Kriyajii and Lujan Matus for your strength and kindness.

    I give thanks to all the people that i met on my path of life, the moments of understanding and learning that we shared and all my clients, with all their individual stories of live, that helped me so much to understand that we are separate beings but deep inside all united.

    Om mig

    I give thanks to all the people that i met on my path of life, the moments of understanding and learning that we shared and all my clients, with all their individual stories of live, that helped me so much to understand that we are separate beings but deep inside all united.

    Why do i do this work ?

    Because...

    Schon während dieser Zeit war mir jedoch klar geworden, dass meine Berufung, also das was mich wirklich glücklich macht und erfüllt, in der Arbeit mit Menschen, ihren Körpern und im Heilen liegt.
    Nach längerem Suchen bei verschiedenen Lehrern und Methoden habe ich dann selbst die Rolfing 10er Serie ausprobiert – und war sehr berührt über die Ergebnisse. Ich konnte meine Haltung und die Art, wie ich atmete wesentlich verbessern. Dadurch verschwanden hartnäckige Muskelschmerzen in den Waden und im Nacken, die mich lange Zeit begleitet hatten.

    Seitdem ist Rolfing das Zentrum meiner Arbeit.

    Durch ständige Fortbildungen mit Rolfing-Lehrer aus dem Rolfing-Mutterland USA und Deutschland sowie in Craniosacraler Therapie und Reiki versuche ich meine Arbeit immer weiter zu entwickeln, um meinen Klienten das Beste zu bieten. (Anfangs finanzierte ich die Fortbildungen indem ich als Artist auf Festivals als Stelzenläufer und mit Feuerjonglage auftrat, die Gruppe gibt es übrigens heute noch:(www.the-fairythales.de.)

    Was ich am Rolfing besonder schätze:

    Als ehemaliger Leistungssportler und Artist weiß ich, wie wichtig ein gesunder Körper ist. Mit Rolfing habe ich ein Instrument gefunden, wie ich gemeinsam mit dem Klient seine Körperhaltung und sein Körperbewusstsein so verbessern kann, das Fehlhaltungen und daraus resultierende Schmerzen und Gewebeverhärtungen keine Chance mehr haben.

    Im Laufe der Jahre kam noch das Familienstellen hinzu, dass unbewusste, tiefsitzende Verstrickungen sichtbar macht und auflösen hilft. Und so auf seine ganz eigene Art zu einem freieren Atmen und einer bewussteren Haltung führt. Und darüberhinaus, zu Frieden mich sich selbst, mit der eigenen Familie und dem Leben an sich.