• EN
  • DE
  • SE
  • Michael KallinaHeilpraktiker & Heilpraktiker für Psychotherapie; Certified Rolfer; Family Constellations (DGfS)

    Erleben was heilt!

    Nächste Termine

    19&20.10 (in Stockholm, Schweden)
    27.10. (in Stuttgart) hier sind alle Plätze für eigene Aufstellungen ausgebucht
    17.11.2019 (in Aalen)
    01.12.2019
    15.12.2019
    Anmelden

    Familienaufstellungen

    Seit Generationen sind wir mit der Familie, aus der wir stammen, verbunden. Sie prägt unbewusst unsere Sicht der Welt, unser Fühlen, Denken und Handeln. Sie ist damit ein großer Teil der Ursache für die Qualität unserer Beziehungen, unserer Gesundheit und unseres Lebensweges.
    Bei Familienaufstellungen geht es darum herauszufinden, inwieweit wir noch mit den Schicksalen früherer Familienmitglieder verbunden sind.
    Dies geschieht durch Aufstellung des eigenen Familiensystems und auch durch Mitwirken bei der Aufstellung von anderen Familien.

    Anmeldung

    Diese Form der Aufstellung kann tragische Dynamiken und Verstrickungen sichtbar werden lassen, die der herkömmlichen Psychotherapie häufig verborgen bleiben. Diese Auseinandersetzung stösst innere Prozesse an, die es möglich machen, sich mit ungeklärten Mustern auseinanderzusetzen und unheilvolle Beziehungsmuster aufzulösen.
    Das Seminar ist eine Einladung an jeden, der Familienaufstellungen persönlich kennen lernen möchte und für jeden, der sich seine gegenwärtige Lebenssituation anschauen und eine Lösung finden will.

    Ich bin sehr dankbar und froh, mich dem Familienstellen ausgesetzt zu haben. Ich war erstaunt, wie kraftvoll und klar dieser Spiegel ist und wie 'man' tatsächlich in die Rolle schlüpft, wenn man Stellvertreter ist. Was für ein Gewebe!
    Es war/ist sehr heilsam. Und zwar alle Rollen - die der Zuschauerin, der Stellvertreterin und der Aufstellenden.
    (Heike Howein, Erlangen.)

    Familienaufstellungen können bei einer Vielzahl von Problemen zur Lösung beitragen:

    • Schwierigkeiten in Familien zwischen Familienmitgliedernn
    • Schwierigkeiten in Beziehungen
    • Krankheiten und Abhängigkeiten, z.B. Essstörungen oder Alkoholprobleme
    • Problemen nach Adoptionen oder Abtreibungen
    • Wiederkehrende emotionale Probleme wie unerklärliche Traurigkeit, Wut, Angstzustände oder Depressionen
    • andere Probleme wie anhaltende Erfolglosigkeit, Geldmangel oder Orientierungslosigkeit im Leben, Schwierigkeiten am Arbeitsplatz

    Vielen Dank, Herr Kallina, dass sie meine Aufstellung mit so viel Wärme und guter Intuition geleitet haben. Diese kraftvollen Bilder wirken und bewirken dauerhaft in meinem Alltag. (Matthias B., Musiker)

    Aufstellungs-Workshops bieten eine wunderbare Möglichkeit das eigene Anliegen in einer sicheren und unterstützenden Umgebung zu erkunden. Familienaufstellungen bringen gegenseitige Akzeptanz, Frieden und Respekt mit den eigenen Kinder, dem Partner, Eltern und den Vorfahren. Sie unterstützen darin, frei zu werden, von (unbewussten) Schuldgefühlen. Sie bringen grössere Klarheit und Selbstliebe in unser Leben.

    Organisatorisches zu den Aufstellungs-Seminaren

    Danke sooo sehr für dieses Erlebnis. Ich habe von grossem Schmerz bis Erlösung und Befreiung und Klarheit alles gespürt, ... .
    (Bernd, Achen)

    Einzeltermin oder Gruppenseminare ?

    Je nach persönlichem Anliegen klären wir in einem oder mehreren Einzelgespräch(en), welche Vorgehensweise am besten zu einer Lösung führen kann. Kleinere Aufstellungen mit Symbolen oder wenigen Teilnehmern lassen sich auch in aufeinander folgende Einzelgespräche integrieren.

    Umfangreichere Aufstellungen in Seminaren setzen meist eine vorherige Klärung der Fragestellung voraus. In vielen Fällen führt eine Nachbetreuung zu einem befriedigenden Ergebnis. Die Kombination von Einzelstunden mit Aufstellungen ist eine bewährte Methode, mit der wir sehr gute Erfahrungen machen.

    Organisatorisches zu den Aufstellungs-Seminaren

    Kontakt:

    Rufen Sie mich gerne mobil unter 0163 322 03 70 an oder kontaktieren Sie per email unter info@kallina.co
    Ich melde mich sobald ich kann zurück.

    herzlicher Gruss

    Dr. jur. Hans-Michael Kallina

    Ich danke Dir noch einmal für die Aufstellung gestern.
    Ich denke, dass die Dinge, die wir gestern herausgefunden haben über meinen Urgroßvater die entscheidenden, fehlenden Informationen waren, um den großen Schmerz, der für seine Lieben entstanden ist zu verstehen und zu verarbeiten.
    Alexander K.
    Software-Ingenieur, Stuttgart)